Slowenien und Kroatien 2(5)


 
Das schlechte Wetter nördlich der Alpen haben wir bereits hinter uns. Jetzt starten wir auf dem Airport Trento und fliegen ohne große Umwege zur italienischen Adria. Ab Chioggia folgen wir der Adriaküste bis Slowenien. Und lassen dabei zwischen Venedig und Grado keines der vielen Sonnen-Ferienparadiese aus. Schließlich landen wir auf einem der schönsten Flughäfen Sloweniens, dem internationalen Airport Portorož.
 





Übersicht